36 hopes*.
 Sie ist definitiv kompliziert. Es ist schwer ihre Art und Ansichten zu verstehen. Denn meistens meint sies dann doch anders, als sie es ausdrückt. Viele halten sie für intelligent, aber zu faul. Sie ist fast immer verpeilt und verträumt und verrückt. Sie lebt lieber in ihrer Traumwelt. Obwohl sie versucht mit der Realität klarzukommen. Diese macht ihr aber Angst. Sie ist leicht paranoid. Dennoch lacht sie fast immer. Eigentlich ist sie ein fröhlicher Mensch, der sich manchmal zu schnell öffnet. Naiv ist sie nicht mehr. Sie hat dazu gelernt. Aber manchmal ist sie vlt auch zu verschlossen? Schüchtern ist sie eigentlich sehr und das schon immer. Sie findet sich seltsam und nervig. Wenn sie sich in ihrer Umgebung nicht auskennt oder nicht wohlfühlt kann sie anhänglich werden. Nachts wird sie meist nicht müde, dafür ist sie extremer Langschläfer & Morgenmuffel. Nachts fallen ihr die meisten Sachen ein. Sie selbst bezeichnet dies als nachtkreativ. Sie findet Psychologie intressant und hat für ihre Freunde immer ein offenes Ohr und versucht so gut zu helfen wies geht. Doch selbst bekommt sie fast nie was auf die Reihe. Und was sie will schon gar nicht. Sie will immer perfekt sein, schafft es aber nicht. Chaos findet sie aber auch ganz nett. Sie ist neugierig, aber würde sich nie in Sachen einmischen, die sie nichts angehen. Sie widerspricht sich fast immer, findet aber, dass es trotzdem Sinn ergibt. Sinnlose Sachen hat sie aber viel lieber. Aber nur wenn sie ihrer Logik entsprechen. Ihre zweiten Namen sind Ironie und Sarkasmus. Es ist fast unmöglich sich mit ihr zu streiten. Sie ist sogut wie nie nachtragend. Sie schließt Menschen schnell ins Herz und da bleiben sie auch meist. Wers schafft, sich daraus zu verbannen - Respekt! Sie hat gute und schlechte Tage. Sie hasst spontane Besuche, denn sie lässt niemanden in ihr Zimmer, wenn es unaufgeräumt ist. Außerdem trägt sie zu Hause Gammelklamotten. Sie ist gern in ihrem Zimmer, aber mit Freunden ist sie lieber draußen oder bei ihnen. Sie träumt oft total verrückte Sachen. Sie liebt es schöne Momente auf Bildern festzuhalten. Sie hat sich selbst noch nicht ganz entdeckt, aber das tut sie jeden Tag ein bisschen mehr. Sie lebt in einem vergessenem Märchen und sucht ihr Happy End. Das was hier steht ist noch lange nicht alles.

 

»Wünsche.

»Schriftlich.




Gratis bloggen bei
myblog.de